Der Regierungsrat hat an seiner Sitzung vom 3. Juni 2020 beschlossen, die am 16. März 2020 zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie ausgerufene kantonale Notlage per 19. Juni 2020 aufzuheben. Aufgrund der verbesserten Pandemie-Lage ist das Alters- und Pflegeheim ab dem 06. Juni 2020 wieder für Angehörige offen. 

Hiermit die wesentlichen Neuerungen:
Die Pflegeheime müssen über ein Schutzkonzept verfügen.
Besuche von Angehörigen im Bewohnerzimmer und auf der Gartenterrasse sind möglich, dabei gilt für alle Beteiligten eine Hygienemasken- Tragepflicht.
Bewohnende dürfen unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Schutzmassnahmen das Areal der Pflegeeinrichtung verlassen.

Die Besuchszeit ist täglich von 10.00 Uhr -19.00 Uhr.
Die Gartenterrasse ist täglich von 13.00- 17.00 Uhr geöffnet.

Der Besuch ist ohne Voranmeldung gleichzeitig auf maximal zwei Personen pro Bewohnerin resp. Bewohner beschränkt. Der Besuch findet ausschliesslich im Bewohnerzimmer oder auf der Gartenterrasse statt. Besucherinnen und Besucher, die sich nicht wohl oder krank fühlen, dürfen nicht ins APH kommen. Angehörige und Bezugspersonen haben bei ihrem Besuch am Eingang das Registrierungsformular auszufüllen und der Zutrittskontrolle abzugeben. Es dient der Vermeidung von Neuinfektionen und der Rückverfolgbarkeit. Besucher müssen vor dem Betreten des Hauses die Hände desinfizieren. Bei Besuchen müssen die Besuchenden eine Hygienemaske tragen. Im ganzen Haus gilt Maskenpflicht. Besucher sind gebeten, ihre eigene Hygienemaske mitzunehmen. Das Angebot des Besucherzimmers wird weiter angeboten.

Aus Platzgründen bleibt das Restaurant für auswärtige Gäste weiterhin geschlossen.

Wir danken Ihnen für das Verständnis für die ausserordentlichen Massnahmen in den vergangenen Wochen. Es freut uns, dass die Bewohnerinnen und Bewohner des Alter- und Pflegeheim im Brühl nun wieder Besuche ihrer Angehörigen empfangen können.

Schutzkonzept Covid- 19, APH im Brühl Version 5.1

Website des Bundesamtes für Gesundheit (BAG)

Website des Kanton Aargau

Das Alters- und Pflegeheim im Brühl (APH) im alten Dorfzentrum von Spreitenbach ist ein idyllisches Zuhause für Seniorinnen und Senioren. Die Naherholung beginnt direkt vor der Tür: der Dorfbach, die Spazierwege, die Pferdeweiden, der Bauernhof. Im nahen «Dörfli» finden die Bewohnenden die Post, Banken, Läden und – nur wenig weiter entfernt – das Shoppingcenter Tivoli. Und wen es in die Ferne zieht: Das Heim verfügt über eine «eigene» Bushaltestelle, in 27 Minuten ist man am Zürcher HB.

Veranstaltungen

Sa 11.07 15:00 Uhr
Musikalische Unterhaltung
Konzert mit der Calaloo-Steelband
wo: Cafeteria & Speisesaal

Mi 15.07 15:00 Uhr
Musikalische Unterhaltung
Musikalische Unterhaltung mit Hansruedi Vordermann
Wo: Cafeteria & Speisesaal

Sa 01.08 11:30 Uhr
Feier zum 1. August
Unterhaltungsmusik mit der Kapelle Stöckli Schnetzer
Wo: Im Garten, bei schlechtem Wetter in der Cafeteria

Mi 12.08 14:30 Uhr
Liederstrauss
Liederstrauss mit Claudio de Bartolo
Wo: Im Garten, bei schlechtem Wetter in der Cafeteria

 

Alle Veranstaltungen zeigen

Arbeiten im Brühl

Offene Stellen

Schnupperpraktikum
- Bewerbungsbogen

Lehrstellen 

Das APH bildet folgende Berufe aus:
Pflege (FaGe / AGS), Fachperson Hauswirtschaft,
Fachperson Betriebsunterhalt,
Koch/Köchin und Fachperson Restauration
Alle Lehrstellen sind auf der Seite LENA ersichtlich. 

LIFT Jugendprojekt

Wir machen Jugendliche fit für die Berufswelt


Freiwilligenarbeit

Das APH arbeitet eng mit freiwilligen Mitarbeitenden zusammen, die wir intern weiterbilden und aktiv in unsere Arbeit einbeziehen. 
Möchten Sie sich freiwillig bei uns engagieren? Melden Sie sich bei Frau Doris Lengen, Leiterin Aktivierung.

Gastronomie

Weit herum bekannt ist das APH für seine gute Küche. Was bei uns in den Topf kommt, ist frisch und stammt meist aus der Region. Unser Ziel: Die Bewohnenden mit traditionellen Rezepten zu verwöhnen und mit modernen Kreationen zu überraschen. Nur gesund soll es immer sein. Sie haben also die Wahl: zwischen verschiedenen Menüs, und auch die Essenszeiten sind flexibel. Jedem das Seine! Und allen en Guete! Auch den willkommenen Gästen.

Menuplan
Zur Zeit kein Angebot für externe Gäste.

Kontakt

Alters- und Pflegeheim
Im Brühl
Untere Dorfstrasse 10
CH-8957 Spreitenbach

Telefon 056 418 54 54
Fax 056 418 54 64

info AT im-bruehl DOT ch

Für den geschützten Datenaustausch sind wir über unten stehende Emailadresse erreichbar

verwaltung-im-bruehl AT hin DOT com

 

Zurzeit haben wir ein Doppelzimmer frei.